Bewerbungsmöglichkeiten

Aus Mediawiki
Version vom 3. Dezember 2021, 11:02 Uhr von Tschessja.humburg (Diskussion | Beiträge) (→‎Bewerbung als Fachseminarleitung)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bewerbung als beauftragte Fachseminarleitung (sog. Mitwirkung)

Beauftragungen als Fachseminarleitungen erfolgen mittels Ausschreibungen, die in Schule ausgehängt werden. Die Bewerbung auf eine ausgeschriebene Stelle erfolgt über den Dienstweg an das RLSB und Studienseminar in Osnabrück. Die Seminarleitung nimmt anschließend Kontakt mit der Schulleitung auf und klärt in einem Gespräch mit dem oder den Bewerbern die Verfahrensmodalitäten. Das Bewerbungsverfahren ist folgendermaßen aufgebaut:

  • eine Unterrichtsbesichtigung im ausgeschriebenen Fach
  • ein Reflexionsgespräch zum eigenen Unterricht
  • ein Beratungsgespräch im ausgeschriebenen Fach bei einer Lehrkraft im Vorbereitungsdienst
  • ein stellenbezogenes Kolloquium

Bewerbung als Fachseminarleitung

Fachseminarleitungsstellen entsprechen dem Beförderungsamt A 15 und werden im Schulverwaltungsblatt ausgeschrieben. Das Bewerbungsverfahren ist folgendermaßen aufgebaut:

  • eine Unterrichtsbesichtigung im ausgeschriebenen Fach
  • eine Unterrichtsbesichtigung im anderen Fach
  • ein Reflexionsgespräch zum eigenen Unterricht
  • ein Beratungsgespräch im ausgeschriebenen Fach bei einer Lehrkraft im Vorbereitungsdienst
  • ein stellenbezogenes Kolloquium